Sie sind hier: Startseite Studium: M.A. … Auslandsstudium

Auslandsstudium

Im Folgenden finden Sie die Partneruniversitäten der am M.A. Linguistik/Linguistics beteiligten Seminare. Allgemeine Informationen zu Austauschprogrammen und Auslandsaufenthalten finden Sie beim SCS und beim International Office.

Sprachwissenschaftliches Seminar

University of Eastern Finland, Joensuu

Kontakt: Michael Rießler, Laura Becker

Englisches Seminar

Das Englische Seminar der Universität Freiburg unterhält Erasmus-Partnerschaften mit den folgenden Universitäten:

Finland

University of Helsinki

France

University of Amiens
Université de Bretagne Occidentale Brest
Université Lumière Lyon 2
Université Haute Bretagne de Rennes

Ireland

University College Dublin
National University of Ireland, Galway

Romania

Universitatea Alexandru Ioan Cuza, Iasi

Spain

Universitat de Lleida
Universidade de Santiago de Compostela
University of Sevilla

United Kingdom

University of Aberdeen
University of Birmingham

University of Dundee
University of Durham
University of Edinburgh
University of Kent at Canterbury
University of Manchester
University of Sheffield
University of Southampton
University of Surrey/Guildford

Romanisches Seminar

Das Romanische Seminar der Universität Freiburg unterhält Partnerschaften mit den folgenden Universitäten:

Italien

Frankreich

Portugal

Spanien

Mexiko

  • Benemérita Universidad Autónoma de Puebla

Brasilien

  • Universidade Federal de Minas Gerais

 

Slavisches Seminar

Das Slavische Seminar der Universität Freiburg unterhält Partnerschaften mit den folgenden Universitäten:

Bulgarien

Kroatien

Litauen

Polen

Russland

Slovakei

Tschechien

Skandinavisches Seminar

Das Skandinavische Seminar der Universität Freiburg unterhält Partnerschaften mit den folgenden Universitäten:

Dänemark

Schweden

Norwegen

Island

Finnland

 

Eucor - The European Campus

Studierenden aller Fachrichtungen können in einem Eucor-Studium interkulturelle und internationale Erfahrungen sammeln. Denn mit Ihrer Immatrikulation an der Uni Freiburg haben Sie automatisch Zugang zu vier anderen Universitäten in Deutschland, Frankreich und der Schweiz.